Auch in diesem Jahr veranstaltet die Palliativstation am Klinikstandort Ilmenau wieder einen weihnachtlichen Basar. Gegen eine kleine Spende gibt es liebevoll gestaltete Dekorationsartikel. Der Erlös geht an den Palliativverein, der diesen dann zur Verbesserung der Versorgung der Patientinnen und Patienten einsetzt.

Der Bachchorbesuchte die Patientinnen und Patienten der Palliativstation und sorgte für einen vorweihnachtlichen Nachmittag. Das anschließende Kaffee trinken mit Weihnachtsgebäck lud zum geselligen Beisammensein ein.

Erinnerung: Dr. med. Lothar Zeuner
Das Team der Palliativstation erinnert sich in Form einer Bildercollage Dr. med. Lothar Zeuner.

Nachruf: Dr. med. Lothar Zeuner
Bereits der 10-jährige Lothar Zeuner war sich sicher, dass es die Medizin werden sollte und er verfolgte dieses Ziel mit großer Konsequenz. Nach seinem Abitur im Jahr 1960 absolvierte er am Kreiskrankenhaus in Arnstadt ein Krankenpflegepraktikum. Anschließend zog es ihn zum Studium an die Humboldt-Universität nach Berlin, wo er das vorklinische Seminar absolvierte. Für die klinische Ausbildung ging der angehende Mediziner nach Erfurt. Seine Approbation erhielt Lothar Zeuner 1967, die er...

Tag der Vereine 2023
Auch in diesem Jahr gab es wieder einen Tag der Vereine, bei dem sich die vielfältige Vereinslandschaft des Ilm-Kreises zeigte. Dr. med. Marion Brocke betreute dieses Mal den Stand des Vereins zur Förderung der Palliativmedizin im Ilm-Kreis. Auch wenn die Beschäftigung mit der Endlichkeit des Lebens vielen eher Unbehagen bereitet, wissen die Angehörigen und Patient:innen die auf eine palliativmedizinische Betreuung angewiesen sind, die Arbeit dann sehr zu schätzen. An diesem Tag...

Jährliche Erinnerungsfeier
Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines, dies eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses Blatt allein, war Teil von unserem Leben, drum wird dies Blatt allein, uns immer wieder fehlen. (Rainer Maria Rilke) Am 7. Oktober 2023 fand die jährliche Erinnerungsfeier der Palliativstation in der St. Jakobus Kirche statt. Gemeinsam mit den Angehörigen, gedachten die Mitarbeiter:innen der Palliativstation und Mitglieder des Vereins zur Förderung der...

Der Herbst hält Einzug auf der Palliativstation

Mit tiefem Bedauern haben wir vom Tod von Peter Smalun erfahren. Vergangenen Oktober hat der herausragende Formgestalter noch auf der Palliativstation der Ilm-Kreis-Kliniken eine Ausstellung mit seinen Gemälden eröffnet. Der gelernte Modelleur hinterließ nicht nur beim VEB Weimar-Porzellan in Blankenhain Spuren, gleichwohl dort zahlreiche seiner noch heute bekannten Porzellanentwürfe entstanden. Mit seinem Teeservice "Exquisit" schaffte er es 1965 zur Goldmedaille bei der Leipziger Messe....

Der Posaunenchor brachte heute Weihnachtsstimmung in die Ilm-Kreis-Kliniken. Die Musiker:innen gingen von Station zu Station und spielten für die Patient:innen einige weihnachtliche Stücke. Dabei machten sie auch auf der Palliativstation Halt. Wenn Patient:innen nicht aus dem Zimmer kommen kann, öffnen die Pflegekräfte, wenn gewünscht, einfach die Tür. So können alle das kleine weihnachtliche Konzert genießen. Vielen Dank an den Posaunenchor für die Zeit und die Freude, die sie damit...

Mehr anzeigen